Über mich

Martina Kieweg
Humanenergetikerin, Dipl. Mentaltrainerin, Tantrikerin, Seminarleiterin

                    Martina Kieweg, Tantramassage                          Tantramassage Martina Kieweg             

Ich wurde am 24.1.1974 in Steyr geboren. Bin 20 km südl. von Steyr (im nördlichen Bereich vom Bezirk Kirchdorf), in Steinbach/Steyr (Steyrtal) als "Indigoseele" in einem "Naturparadies" mit vielen verschiedenen Tieren, in einer großen, musikalischen Familie aufgewachsen. Indigoseelen nehmen schon ein umfangreiches Potential in das Leben mit und haben die Ausrichtung in der Familie zu helfen, zu lehren und zu heilen - alles zu geben - und wenn sie dann erwachsen sind und sich weiter entwickeln - "den umfangreichen Weg ins Licht voraus" zu gehen. Sie wissen, daß alles einen tieferen Sinn hat und letztlich dem Höchsten Wohle dient.

Die Natur erforschen und genießen, Singen und musizieren, Spaß, Sport und Spiel (die kindliche Abenteuerlust ausgelebt), der christliche Glaube, Unterstützung der Eltern im Haus, Hof und Tier, bei Heu, Obst und Gemüseernte - waren die verschiedenen Bereiche in meiner Kindheit. Schöne, abwechslungsreiche Jugendzeit in Steinbach und Aschach/ Steyr erlebt.

 

                                                                 

       

Musikalische Ausbildungen:
5 Jahre Akkordeon
8 Jahre Stimmbildung
Autodidaktisch: Gitarre, Klavier, Kirchenorgel, Hackbrett (seit 2008 mit großer Freude und aus dem Herzen kommend)

                                                                                                                                                                           

                                                                                    

Berufliche Stationen:

1980 - 1988: Volks-und Hauptschule 1988 - 1989: Haushaltungsschule Erla - von Klosterschwestern geführt
1989-1992: Gärtnerlehre (ob meiner Naturliebe)
1992-1993: Wintersaison in Saalbach bei Fam. Breitfuß ( Rammernalm )
1993-1994: Floristenlehre, Fa. Lageder, Wels
1994-1996: Floristin in Steyr ( Fa. Schatz )                                                                                                                         
1997-1999: Floristin in Linz, 1997: Sommersaison im Berghof St. Wolfgang

         1997: Ernährungs-und Vitalpraktiker; Paracelsusschule Linz
1997-2000: Heilpraktikerausbildung; Paracelsusschule Linz/ München verschiedene
                   Weiterbildungen: z.B. in Feng Shui, Dorn - Breuss-methode, Metamorphische Methode,
                   Reiki 1 und 2, Maginified Healing, Auraarbeit

seit 2001 Ganzheitliche Praxis in Linz

2000-2003: Ausbildung zur Mentaltrainerin nach Tepperwein
2002: Ausbildung zur Gesundheitsreferentin bei Kurt Tepperwein
2003: Ausbildung zur Rückführungsleiterin bei Trutz Hardo
2005: Ausbildung zum Avatar bei Bruno Würtenberger
2006: Free Spirit Kurs und Trainerausbildung bei Bruno Würtenberger
2006: Ausbildung zur Jahreskreis-ritualleiterin bei Veronika Schenter
2007: Tao-massage, Tantrische und Yoni / Lingam - Massageweiterbildung bei Secret
         of tantra (Deutschland)
2007: Jahrestraining im Tantrainstitut Secret of tantra
2008-2009: Ausbildung zum Spirituellen Berater bei Helmut von Kritzinger
         in Goldegg / Salzburg
2008: Kuscheltrainerausbildung in Berlin bei Rosi Döbner
2009: Leicht- und Lebendig Ausbildung bei Hubert Ehlert ( Deutschland )
2009-2010: Kräuterkurs im Bildungshaus Attnang/Puchheim
         und Zell a. Pettenfirst bei Kräuterfux Hermann Gabriel
2010: Massage-seminar der Lemurischen Massage-methode bei Dan Mor
         die Königsdisziplin der liebevollen, achtsamen Massage und Berührung!
2011: Unternehmerakademie am Wifi Linz von April - Oktober!

2007: Ganzheitliche Praxis Samadhi Lotus, Der Weg zur Ganzheit

2011: August: Hauskauf in Hinterstoder

2011: Ganzheitliche Praxis Martina Kieweg Liebes-Bewusst-Sein

Da ich von April - Okt. 2011 die Unternehmerakademie im Wifi Linz besucht habe, und anschließend meinen Standort von Linz nach Hinterstoder verlagert habe, war dies´ auch der Zeitpunkt meine Berufung bzw. den Nutzen für die Menschen in meinem Logo noch einfacher zu definieren.

Daraus entwickelte sich: Ganzheitliche Praxis, Martina Kieweg, Liebes-Bewusst-Sein, welche ich Dank Göttlicher Führung am 11.11. 2011 um 11 Uhr in Hinterstoder mit vielen wunderbaren Menschen eröffnen durfte.

2015: Eigene Produkte entwickelt - Prototyp - für Menschen auf dem Weg zur Herzöffnung / Bedingungslosen Liebe / Göttlichen Einheit
2015: Eigene Mantren-kompositionen auf CD aufgenommen - für Menschen auf ihrem Weg zur Herzöffnung - Zur Liebe, die sie in Wahrheit sind

2016: Umbau des Hauses - in das Ferienhaus Martina / Seminarhaus Oase des Friedens

2017: Aktivierung meines ganzheitlichen Konzeptes - Zum Wohle des Ganzen!


 

     Pressekonferenz mit Tourismusobmann Stellvertreter          Eröffnung mit Bürgermeister, Tourism.obm.stellvertreter und Musiker            Eröffnungsgeschenk - Edelsteine und Kristalle            Wundervolle Gäste wählen ihren Edelstein aus                                                      

      Zum Festmahl geladen!            Den richtigen Stein auswählen           auf den Neubeginn anstoßen           Wunderbarer Festtag

 

      Wunderbarer Festtag            Bürgermeister Wallner - Ansprache            Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg             Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg

 

     Eröffnung 2011            Eröffnung 2011            Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg              Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg

 

      Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg           Abschluss Luftballonstart             Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg              Eröffnung Hinterstoder Martina Kieweg

 

Als ich mich zurückerinnerte, wie andächtig und tief versunken ich als Kind der sonntäglichen Messe "beiwohnte", ist mir aufgefallen, dass von meinem Nabel aufwärts mein Körper lichtdurchflutet und in strahlendem Glanze erschien und von meinem Nabel abwärts im Becken und in den Beinen fast keine Energie spürbar war; somit diese energetische Trennung im Körper von "oben und unten" präsent war. Mit 15 Jahren, als ich meine berufliche Laufbahn startete, übergab ich mein Leben der Göttlichen Führung. Sie möge mich auf meinem Weg führen und mich ( von einem Lied abgeleitet ) zu einem "Werkzeug des Friedens" machen. Seit dem sind einige Jahre vergangen…. Und mein Weg führte mich über "Stock und Stein", über Berge und Täler und hat mich jetzt gleichzeitig noch mehr zum Frieden in mir geführt. Möge sich meine Berufung weiterhin zum Höchsten Wohle des Ganzen entfalten, So sei es !

Hobbies:
Singen, Tanzen, Musizieren mit Klavier und Gesang (Mantren und Lieder die mich berühren) , Echte Volksmusik, und viele andere Musikstile, die ich liebe, dazu tanze oder mich inspirieren lasse... Malen, Naturrituale feiern, Mutter Erde ehren und schätzen, Wandern, Geistige Weiterentwicklung, Garteln, nackt (ungestört) schwimmen, die Verbundenheit und das Einssein mit der Natur fühlen, Kräuter sammeln, Meditieren, Lesen, radeln